NASEN-CHIRURGIE (RHINOPLASTIK)

Was ist eine Nasenkorrektur (Rhinoplastik)?

rinoplasti-rinoplasti ameliyati

 

Die Nasenoperation, die als” Rhinoplastik” bezeichnet wird, ist ein chirurgischer Eingriff zur Heilung von Deformitäten in der Nase. Im Allgemeinen werden Rhinoplastik-Verfahren unter Vollnarkose durchgeführt.

Es kann auch zusammen mit Septumplastik, untere Concha Chirurgie und Sinusitis Chirurgie (endoskopische Sinus Chirurgie) angewendet werden, um eine Lösung für verstopfte Nase zu produzieren.

Es schadet nicht, das Nasenkorrekturverfahren auf Menschen über 18 Jahre mit guter allgemeiner Gesundheit anzuwenden. Die minderjährige Grenze kann je nach Gesichtsentwicklung bei Mädchen und Jungen variieren.

Nach der Untersuchung der Nase von Menschen werden ihre Wünsche gelernt, und zusammen mit Hilfe der Computeranalyse wird die entsprechende Form der Nase auf dem Gesicht der Person bestimmt.

Im Gegensatz zu dem, was bekannt ist, gibt es keine ernsthaften Schmerzen nach der ästhetischen Operation der Nase. Flüssige Lebensmittel können nach 3 Stunden gestartet werden. Eine kleine Menge von Schwellungen und Blutergüssen tritt unter den Augen auf und neigt dazu, 3 Tage lang leicht zuzunehmen, und nach 4 Tagen beginnen sie sich zurückzuentwickeln.

Unser Patient kann am siebten Tag nach dem Entfernen des Gipsabdrucks auf der Nase wieder zur Arbeit zurückkehren. Stiche werden auch am selben Tag entfernt. Es sind keine Stichspuren mehr vorhanden. Die zweite Überprüfung erfolgt am vierzehnten Tag.

Warum wird eine Rhinoplastik durchgeführt?

* Kosmetische Zwecke

  • Gesundheitsfragen
  • Gewölbte Struktur
  • Atemprobleme

Wie Wird Rhinoplastik Durchgeführt?

Die Nasenkorrektur, eine der häufigsten Operationen auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie, ist eine Anwendung, die die Atmung des Patienten verbessert und die Form der Nase korrigiert.

Das Ziel der Nasenoperation ist es, eine Nase zu machen, die natürlich und für das Gesichtsprofil nicht offensichtlich ist.

Nase ist eines der wichtigsten Organe in der Mitte des Gesichts und bietet funktionell Luftdurchgang. Bei Nasenoperationen ist es sehr wichtig, während der Operation auf diesen Faktor zu achten.

Wenn sich Strukturen in der Nase befinden, die ihre Funktion nicht erfüllen können, sollten sie verbessert und die Atemqualität des Patienten verbessert werden. Darüber hinaus variieren die Erfolgsraten der Operation auch abhängig von den Hauteigenschaften des Patienten.

Wenn die Haut dick oder dünn ist, sollte der Spezialist seine Methoden gemäß diesen Hautmerkmalen bestimmen. Darüber hinaus können mit dieser Operation auch die Dünnheit und Form des Knorpels, alte Verletzungen, die sich im Knorpel und Knochen entwickeln, verbessert werden.

Es ist eine Operation zur Umformung von Knochen – und Knorpelstrukturen durch Trennung von Knochen – und Knorpelgewebe von Haut und Schleimhaut. Einschnitte werden in die Nasenlöcher des Patienten gemacht. Auf der Haut des Patienten verbleiben keine Schnittspuren.

Wer ist für die Nasenkorrektur geeignet?

Wenn der Patient über 18 Jahre alt ist, wenn die Knochenentwicklung abgeschlossen ist und kein gesundheitliches Problem vorliegt, das eine Operation verhindern kann, ist er ein geeigneter Kandidat für eine Nasenkorrekturoperation.

Der wichtigste Faktor, der die Erfolgsquote für die Nasenkorrektur bestimmt, ist die richtige Patientenauswahl vor der Operation.

Der Patient sollte wissen, warum er sich einer Nasenoperation unterziehen möchte, dass er seine Erwartungen an eine Operation realistisch halten und gesund mit seinem Arzt kommunizieren kann.

Vor der Operation wird dem Patienten schrittweise detailliert erklärt, was mit seiner Nase geschehen kann. Nach der Nasenkorrektur wird in einer Computerumgebung gezeigt, was der Patient erwartet und die Form der Nase nach der Operation. Dann beginnt die Vorbereitung der Operation.

In diesem Stadium kann die Operation unter Vollnarkose oder in einigen Fällen unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden, abhängig vom Zustand des Patienten und der Nase. Dieser Vorgang dauert ungefähr 3 Stunden.

Nach einer Nasenkorrektur wird ein Tampon in die Nasenlöcher gelegt und eine Schiene auf die Nase aufgetragen.

Eine kleine Menge Schwellungen und Blutergüsse können um die Augen auftreten. Diese Situation ist normal und erwartet. Die Prellungen beginnen nach zwei Tagen zu verschwinden. Der Patient kann in kurzer Zeit in sein Leben zurückkehren. Die Schwellung beginnt sich innerhalb eines Monats zurückzuentwickeln.

Diese Regression dauert jedoch je nach Struktur der Nase und dem Zustand des Patienten zwischen 1 Jahr und 1,5 Jahren. Die Form der Nase sitzt genau nach dieser Zeit. Während dieser Zeit wird der Patient häufig zur Untersuchung aufgefordert.

Rhinoplastik muss von erfahrenen, visionären und professionellen Menschen auf diesem Gebiet durchgeführt werden.

Ästhetische Operationen, die von plastischen Chirurgen durchgeführt werden, die hochrangige Techniken kennen, werden keine Probleme haben. Andernfalls benötigt der Patient möglicherweise eine zweite Operation.

Nach Rhinoplastik

Nach einer Nasenkorrektur ist es natürlich, eine kleine Menge Schwellungen und Blutergüsse unter den Augen und an der Nasenwurzel zu haben. Dank der korrekten Anwendung spezieller Anästhesietechniken und Lokalanästhetika während der Operation treten beim Verlassen der Operation nur sehr geringe Schwellungen und Blutergüsse auf.

Schwellungen und Blutergüsse in diesen Bereichen neigen dazu, 2-3 Tage nach der Operation zuzunehmen und sind nicht sehr unangenehm, ab dem vierten Tag beginnen sie abzunehmen und am siebten bis zehnten Tag verschwinden die Blutergüsse und Schwellungen am zehnten bis vierzehnten Tag.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Was ist Rhinoplastik (Nasenoperation)?
Ist Rhinoplastik eine schmerzhafte Prozedur?
Was sind die Aufgaben des Patienten bei der Vorbereitung der Rhinoplastik?
Wie soll sich der Patient nach einer Nasenkorrektur verhalten?
Kann die Knochenkrümmung in der Nase ohne Operation beseitigt werden?
Was ist Revisions-Nasenkorrektur?
Wer ist für die Revisions-Nasenkorrektur geeignet?
Was kann mit der Revisions-Nasenkorrektur getan werden?
Wie lange dauert die Revisions-Nasenkorrektur?
Was ist nach der Revision der Nasenkorrektur zu tun?
Was ist Piezo-Nasenkorrektur?
Was sind die Vorteile der Piezo-Nasenkorrektur?
Was sind die Ursachen für Blutergüsse in der Nase?
Warum Piezo-Nasenkorrektur?
Was ist Septumplastik?
Wer kann eine Septumplastik haben?
Warum wird eine verstopfte Nase durch Septum verursacht?
Was ist vor einer Septumplastik zu beachten?
Wie wird die Septumplastik angewendet?
Was ist nach einer Septumplastik zu tun?
Wie wird eine nasenästhetische Operation ohne Tampon durchgeführt?
Was ist eine ungepufferte Nasenchirurgie?
Was ist der Unterschied zwischen ungepufferter Nasenkorrektur und anderen Operationen?
Wer kann ungepufferte Nasenkorrekturen bekommen?
Was sind die Vorteile einer ungepufferten Nasenkorrektur?